Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Gitarre

Fachgruppe Zupfinstrumente

Die Gitarre gilt heute als eines der meistgespielten Instrumente. Diese Beliebtheit verdankt sie unter anderem ihrer intimen, farbenreichen Klangsprache und ihren vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten in der Musikpraxis.

Sie ist als Solo- und Kammermusikinstrument im Konzertleben etabliert, eignet sich hervorragend zur Begleitung von Volks- und Kunstlied, hat ihren festen Platz in verschiedenen Ensembles bis hin zum Zupforchester und Gitarrenchor. Die Gitarre besitzt ein repräsentatives, technisch und musikalisch anspruchsvolles Repertoire.

Am Beginn der Ausbildung werden die grundlegenden Techniken des klassischen Gitarrenspiels und das Kennenlernen der Ausdrucksmöglichkeiten der verschiedenen musikalischen Epochen in den Vordergrund gestellt. Der Unterricht kann mit dem fünften Lebensjahr begonnen werden.

Lehrkräfte

Thomas Karp
Thomas
Karp

Hans-Georg Lenkeit
Hans-Georg
Lenkeit

Volker Linde
Volker
Linde

Cesar Mazzi
Cesar
Mazzi

Mirko Neumann
Mirko
Neumann

Maik Rehling
Maik
Rehling

Nils Thompson
Nils
Thompson

Kay Wrede
Kay
Wrede


Gerd Blasejewicz
Sven Volker Jesse