Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Musikalische Früherziehung

Für Kinder von 4 bis 5 Jahren

Kinder zeigen sich schon früh empfänglich für Musik und Tanz. Mit der Förderung von kreativen Eigenschaften kann deshalb nicht früh genug begonnen werden.

Die Musikalische Früherziehung berücksichtigt die kindliche Entwicklungsstufe, die Kinder sollen sich informieren und orientieren, sie sollen Interessen und Neigungen allmählich erkennen und formulieren.

Ihnen wird deshalb in vielseitigen Aktivitäten - dem Verhalten und Lernen des Vorschulkindes entsprechend - Gelegenheit zu ungehemmtem, spontanem Ausdruck gegeben.

Die Musikalische Früherziehung will Grundlagen schaffen zum Hören und Verstehen einfacher musikalischer Zusammenhänge und neben der Vorbereitung eines anschließenden Instrumentalunterrichts vor allem Interesse und Freude an der Musik und am musikalischen Tun wecken.

Der Kurs

Folgende Bereiche werden angesprochen:

  • Singen und Sprechen
  • Elementares Instrumentalspiel
  • Bewegung und Tanz
  • Musik hören
  • Instrumenteninformation
  • Erfahrungen mit Inhalten und Musiklehre


Kursbeginn
Bei Vorliegen einer genügenden Zahl von Anmeldungen.
Es gibt eine begrenzte Teilnehmerzahl.

Kursdauer
zwei Jahre

Unterrichtsdauer

75 Minuten / Woche

Kosten
Das jeweils gültige Entgelt ist verbindlich.
Anschaffungskosten für Unterrichtsmaterial: circa 52 Euro

Kurse ab März 2017
Montag, 14.45 bis 16 Uhr (ausgebucht)
Dienstag, 14.30 bis 15.45 Uhr

 
Hinweis: Die Anmeldebestätigungen für die Kurse werden spätestens vier Wochen vorher verschickt.

Lehrkräfte

Maren Wolf-Wierig
Maren
Wolf-Wierig


Mine Feldkamp
Karl Schmitt-Lindschau