Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

FerienLeseClub - Klassenwettbewerb 2016

Lehrerinnen und Lehrer aufgepasst! Dank regionaler Kooperationspartner können auch in diesem Jahr die lesefreudigsten Klassen der Stadt einen Extra-Ferientag gewinnen.

Das gibt es zu gewinnen!

Eislaufen beim Eisfestival

Eislaufen mit der ganzen Klasse beim Stadtwerke Eisfestival. Und nach dem Eislaufen einen warmen Kakao trinken, organisiert von Kiel-Marketing, Stadtwerke Kiel und interevent GmbH.
 

Stadtwerke Eisfestival
Stadtwerke Eisfestival (Foto: Kristina Steigüber)

Theater-Crashkurs am Theater Kiel

Einmal in eine andere Rolle schlüpfen, sich präsentieren, etwas ausprobieren - beim Theaterspielen geht es vor allem um eines: Den Mut etwas Neues zu wagen!

Mit einer Reihe von Schauspiel- und Theaterübungen bietet die Theaterpädagogin des Theaters Kiel Ihrer Klasse einen Blitzeinblick in die Welt des Schauspiels, so dass diese am Ende der 90 Minuten eine Figur, eine kleine Szene einstudiert und vielleicht neue Seiten an sich selbst entdeckt hat.

Der Crashkurs kann wahlweise im Opernhaus oder in der Schule stattfinden. Termin im Schuljahr 2016/2017 nach Absprache.

Informationen zum Kieler Theater auf der Webseite www.theater-kiel.de.

Kinovorstellung im Hansafilmpalast

Besuchen Sie mit Ihrer Klasse eine private Vormittagsvorstellung in den gemütlichen Kinoräumen der Hansa48.

Der Termin kann nach Absprache frei gewählt werden. Zur Auswahl stehen Kinder- und Jugendfilme aus dem Programm des Bundesverbandes Jugend und Film e.V., auf Wunsch auch in Orignialsprache des Films.

Kletterspaß im Hochseilgarten HIGH SPIRITS

Der Wald- und Hochseilgarten am Falckensteiner Strand stellt Ihre Klasse vor neue und ungewohnte Herausforderungen. Neben Spaß und Spiel lernen die Schülerinnen und Schüler Verantwortung für sich und andere zu übernehmen, Konfliktfähigkeit und Teamgeist werden trainiert. 

Termin im "Klassenzimmer Natur" nach Absprache bis Ende Oktober oder nach der Winterpause 2017.

Weitere Informationen zum Hochseilgarten auf der Webseite www.highspirits-kiel.de.

Mädchen im Hochseilgarten
Foto © High Spirits

Warum Mitmachen lohnt?

  • Lesefreude vermitteln mit Spaß und Aktion
  • Teamgeist der Klasse fördern
  • tolle Preise gewinnen
  • Bereicherung Ihres Unterrichts mit dem FLC

Und so geht's!

Melden Sie Ihre Klasse vor den Ferien in der Stadtbücherei Kiel an. Teilnehmen können alle Kieler Schulklassen der Stufen 5 bis 8 (nach den Sommerferien).

Telefon: 0431 / 901 - 3439
E-Mail stadtbuecherei.jugend@kiel.de

Im Idealfall kommt die teilnehmende Schulklasse noch vor den Ferien auf einen Besuch in der Zentralbücherei oder in einer der teilnehmenden Stadtteilbüchereien (Elmschenhagen, Friedrichsort, Mettenhof und Suchsdorf) vorbei und wird dort mit einem kurzweiligen Book-Casting und den wichtigsten Informationen auf den FLC eingestimmt.

Ab Mittwoch, 20. Juli 2016, können die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei uns mit der Ausleihe von FerienLeseClub-Büchern starten. Die Ausleihe in den Ferien erfolgt eigenständig, pro Ausleihe sind zwei Bücher möglich. Wenn sie diese Bücher zurück in die Bücherei bringen, stellen wir einige Fragen zum Inhalt und bescheinigen die Lektüre im Lese-Logbuch. Jedes abgegebene Logbuch, auch mit nur einem Eintrag, bringt einen Bonus für die ganze Klasse.

Diese Logbücher bringen die Schülerinnen und Schüler am Ende der Ferien selbständig bis spätestens zum Samstag, 3. September 2016, zurück in die Stadtbücherei Kiel.

Die Gewinner werden auf der FLC-Abschlussparty bekannt gegeben, die am
Freitag, 9. September 2016, von 16 bis 17.30 Uhr stattfindet,
im Eingangsbereich der Stadtbücherei/Stadtgalerie im Neuen Rathaus.

Weitere Informationen zum FLC in der Lehrerbroschüre und auf der Webseite www.ferienleseclub.de.