Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Kieler Kinder werden zu Museumsmachern

Meldung vom 13. April 2017

In diesen kleinen Boxen stecken jede Menge kreative Ideen: In den Osterferien gestalten elf Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 17 Jahren in einem Workshop in den Räumen der vhs-Kunstschule und der Stadtgalerie Kiel eine MuseobilBOX – ein eigenes Museum in einem tragbaren Kasten. Die 40 mal 40 mal 60 Zentimeter großen Boxen werden nach Abschluss des Projektes in einer Kurzausstellung der Öffentlichkeit präsentiert.

Während der Projektwoche vom 18. bis 22. April besuchen die Nachwuchs-Museumsdirektoren die aktuelle Ausstellung „Zwischen Licht und Dunkelheit“ in der Stadtgalerie Kiel und dürfen im Magazin einen Blick auf ausgewählte Schätze der Kunstsammlung der Landeshauptstadt werfen. Am Beispiel von Porträtbildnissen zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler lernen die Mädchen und Jungen, mit welchen bildnerischen Mitteln sich unterschiedliche Facetten der Persönlichkeit darstellen lassen. Anschließend gestalten sie mit verschiedenen Techniken wie Zeichnung, Malerei, Collage, Fotografie oder plastischer Darstellung ihre ganz persönlichen MuseobilBOXen.

Präsentiert werden die Ergebnisse in einer Kurzausstellung am Sonnabend, 22. April, um 15 Uhr im Foyer der Stadtgalerie Kiel, Andreas-Gayk-Straße 31. Jungen und Mädchen aus dem Jugendtreff Kiste in Mettenhof zeigen dann ihre Boxen, die sie unter dem Motto „Ich in der Box – Ich bin viele, viele Bilder von mir“ erarbeitet haben. Zur Ausstellungseröffnung sind Besucherinnen und Besucher herzlich eingeladen.

Das MuseobilBOX-Konzept geht auf eine Idee des Bundesverbandes Museumspädagogik zurück und ist Bestandteil des Bundesprogramms „Kultur macht stark“. Dieses bietet Museen bundesweit die Möglichkeit, solche Kinder und Jugendlichen in ihrer kulturellen Entwicklung zu fördern, die in ihrem engeren Lebensumfeld nur wenige Anregungen dieser Art erfahren. Als lokale Bündnispartner arbeiten die vhs-Kunstschule, die Stadtgalerie Kiel, das Kinder- und Jugendbüro der Stadt und das Büro Soziale Stadt Gaarden eng zusammen.
 

Pressemeldung 265/13. April 2017/ski-ari

kiel.de-Pressemeldungsarchiv zu Kinder & Familien durchsuchen

kiel.de-Meldungen zu Kinder & Familien durchsuchen
Suche nach Stichwort
Zeitraum
Kategorie