Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Hausbesuche bei Familien mit Neugeborenen

In Ihrer Entbindungsklinik lernen Sie eine der Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen der städtischen Elternberatungsstellen kennen. Sie besucht Sie auf Ihrer Station, überreicht Ihnen den Willkommensordner der Landeshauptstadt Kiel und bietet Ihnen an, Sie über Wissenswertes rund um Ihr Kind und Ihre neue Lebenssituation zu informieren.

Wenn Sie für dieses Gespräch mehr Zeit und Ruhe haben möchten, besucht die Familien- Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin der Elternberatungstelle Ihres Stadtteils Sie gerne bei Ihnen zu Hause, zu einem verabredeten Termin.

Dieses Angebot wird gefördert von der Bundesinitiative Netzwerke Frühe Hilfen und Familienhebammen.

Im städtischen Krankenhaus freuen sich auf Sie:

Sandra Asmus
Telefon 0431 / 901 - 4470
Mobil 0175 / 5 83 69 31
Fax 0431/ 901 - 74 44 70
E-Mail: Sandra.Asmus@kiel.de
 
Susanne Timm
Telefon 0431 / 901 - 42 12
Mobil 0151 / 16 30 71 23
Fax 0431 / 901 - 74 42 12
E-Mail: Susanne.Timm@kiel.de

Petra von Krahn
Telefon 0431 / 901 - 4203
Fax 0431 / 901 - 74 42 03
E-Mail: PetraViola.vonKrahn@kiel.de

Im Universitäts-Klinikum freuen sich auf Sie:

Regina Gidion
Telefon 0431 / 901 - 44 92
Mobil 0175 / 5 83 69 32
Fax 0431 / 901 - 74 44 92
E-Mail: Regina.Gidion@kiel.de

Susanne Hilker-Krack
Hebamme / Familienhebamme
Telefon 0431/ 901 - 42 03 
Mobil 0151 / 16 30 71 00
E-Mail: Susanne.Hilker-Krack@kiel.de 

Petra von Krahn
Tel. 0431 / 901 - 4203
Fax 0431/ 901 - 74 42 03
E-Mail: PetraViola.vonKrahn@kiel.de


Logo der Bundesinitiative Frühe Hilfen