Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Feuerwehr & Rettungsdienst

Notarzt-Einsatzfahrzeuge

Neben dem Rettungswagen befindet sich ein weiteres wichtiges Fahrzeug im Rettungsdienst der Landeshauptstadt Kiel. Das Notarzt-Einsatzfahrzeug (NEF). Mit diesem Fahrzeug kommt die Notärztin oder der Notarzt zur Einsatzstelle.

Notarzt-Einsatzfahrzeug der Notarztwache Dietrichsdorf vor der Hauptfeuerwache
Ins Bild klicken zum Vergrößern

In Schleswig-Holstein, so auch in Kiel, kommt das sogenannte „Rendezvous-Verfahren“ im Rettungsdienst zum Einsatz, was besagt, dass sich Rettungswagen und Notarzt beim Patienten treffen.

Es hat gegenüber dem Kompakt-System, bei dem der Notarzt ständig mit dem Rettungswagen, sprich einem reinen Notarztwagen (NAW), ausrückt viele Vorteile:

  • die Notärztin oder der Notarzt ist deutlich flexibler und muss, wenn es nicht notwenig ist, nach der Behandlung der Patientin oder des Patienten nicht im Rettungswagen mit zur Klinik fahren
  • sollte ein weiterer dringender Einsatz erfolgen, kann die Notärztin oder der Notarzt sich freimelden und sofort zum neuen Einsatzort wechseln


Diese Flexibilität ist kein Nachteil für die Einsatzkräfte im Rettungswagen: sie können jederzeit eine Notärztin oder einen Notarzt zur Einsatzstelle hinzurufen.

Aufgrund dieser Vorteile hat sich vielerorts das „Rendezvous-System“ durchgesetzt.

Rund um die Uhr im Einsatz

Die Berufsfeuerwehr Kiel hält zwei Notarzt-Einsatzfahrzeuge rund um die Uhr bereit und eines ist zusätzlich an den Wochentagen tagsüber besetzt.

Es kommt eine Ärztin oder ein Arzt mit entsprechender Erfahrung und der Zusatzqualifikation „Notärztin / Notarzt“ zum Einsatz, begleitet von einer Feuerwehrbeamtin oder einem Feuerwehrbeamten der Berufsfeuerwehr, die oder der ebenfalls eine weitergehende Ausbildung zur Assistentin oder zum Assistenten des NEF durchlaufen hat.

Zusätzlich ist jede Beamtin und jeder Beamte, die oder der auf dem NEF arbeitet, zur „Organisatorischen Leiterin Rettungsdienst (ORGL)“ oder zum „Organisatorischen Leiter Rettungsdienst (ORGL)“ ausgebildet.

Sollte es zu einem Einsatz mit mehreren betroffenen Patientinnen und Patienten kommen, müssen diese Beamtinnen und Beamten Strukturen aufbauen und Ordnung an der Einsatzstelle herstellen, dazu zählen beispielsweise Patientenablagen, Klinikabfragen oder die qualifizierte Anforderung weiterer Einsatzkräfte.

Ausgestattet ist das Kieler NEF mit einer Vielzahl an Medikamenten, speziellem Equipment zur notärztlichen Patientenversorgung sowie einer Grundausstattung, um erste Hilfemaßnahmen einleiten zu können - falls das Fahrzeug noch vor dem Rettungswagen bei den Patientinnen und Patienten eintrifft.

Ähnlich wie bei den Rettungswagen schreibt eine Arbeitsgruppe für ganz Schleswig-Holstein die Notarzt-Einsatzfahrzeuge aus und beschafft diese. Das spart auch in diesem Bereich Kosten und erleichtert die Zusammenarbeit untereinander.

Notarzt-Einsatzfahrzeuge NEF

Notarzteinsatzfahrzeug der Notarztwache Dietrichsdorf vor der Hauptfeuerwache
Ins Bild klicken zum Vergrößern

  • Fahrzeugbezeichnung 
    Notarzt-Einsatzfahrzeug
  • Fahrzeugmarke / Typ
    Volkswagen / T6
  • Ausbau 
    Fa. Binz
  • Einsatzbereich 
    Einsatzfahrzeug des Rettungsdienstes welches Notärztin/ Notarzt zu einem
    Notfallort bringt, zur präklinischen Versorgung von Notfallpatienten
  • Indienststellung
    Juli 2016
  • Standort 
    Notarzt- und Rettungswache Dietrichsdorf

Eingesetzt beziehungsweise disponiert wird ein Notarzt-Einsatzfahrzeug nach einem Notfall-Indikationskatalog durch die Feuer- und Rettungsleitstelle der Berufsfeuerwehr Kiel.

 

Notarzt-Einsatzfahrzeug

Notarzteinsatzfahrzeug der Notarztwache Holzkoppelweg vor der Hauptfeuerwache
Ins Bild klicken zum Vergrößern

  • Fahrzeugbezeichnung 
    Notarzt-Einsatzfahrzeug
  • Fahrzeugmarke / Typ
    Volkswagen / T5
  • Ausbau 
    Fa. Binz
  • Einsatzbereich 
    Einsatzfahrzeug des Rettungsdienstes welches Notärztin/ Notarzt zu einem
    Notfallort bringt, zur präklinischen Versorgung von Notfallpatienten
  • Indienststellung
    Juni 2015
  • Standort 
    Notarzt- und Rettungswache Holzkoppelweg

Eingesetzt beziehungsweise disponiert wird ein Notarzt-Einsatzfahrzeug nach einem Notfall-Indikationskatalog durch die Feuer-und Rettungsleitstelle der Berufsfeuerwehr Kiel.

 

Notarzteinsatzfahrzeug vor der Hauptfeuerwache
Ins Bild klicken zum Vergrößern

  • Fahrzeugbezeichnung 
    Notarzt-Einsatzfahrzeug
  • Fahrzeugmarke / Typ
    Volkswagen / T5
  • Ausbau 
    Fa. Binz
  • Einsatzbereich 
    Einsatzfahrzeug des Rettungsdienstes welches Notärztin / Notarzt zu einem
    Notfallort bringt, zur präklinischen Versorgung von Notfallpatienten
  • Indienststellung 
    April 2011
  • Standort 
    Notarzt- und Rettungswache Holzkoppelweg

Eingesetzt beziehungsweise disponiert wird ein Notarzt-Einsatzfahrzeug nach einem Notfall-Indikationskatalog durch die Feuer-und Rettungsleitstelle der Berufsfeuerwehr Kiel.

 

Reserve- Notarzt-Einsatzfahrzeug

Reserve Notarzteinsatzfahrzeug vor der Hauptfeuerwache
Ins Bild klicken zum Vergrößern

  • Fahrzeugbezeichnung 
    Reserve-Notarzt-Einsatzfahrzeug
  • Fahrzeugmarke / Typ
    Volkswagen / T5
  • Ausbau 
    Fa. Binz
  • Einsatzbereich 
    Einsatzfahrzeug des Rettungsdienstes welches Notärztin / Notarzt zu einem
    Notfallort bringt, zur präklinischen Versorgung von Notfallpatienten
  • Indienststellung 
    November 2015
  • Standort 
    Notarzt- und Rettungswache Holzkoppelweg

Eingesetzt beziehungsweise disponiert wird ein Notarzt-Einsatzfahrzeug nach einem Notfall-Indikationskatalog durch die Feuer-und Rettungsleitstelle der Berufsfeuerwehr Kiel.

 

Reserve Notarzteinsatzfahrzeug auf dem Hof der Hauptfeuerwache
Ins Bild klicken zum Vergrößern

  • Fahrzeugbezeichnung 
    Reserve- Notarzt-Einsatzfahrzeug
  • Fahrzeugmarke / Typ
    BMW / X5
  • Ausbau 
    Fa. GSF Sonderfahrzeugbau
  • Einsatzbereich 
    Einsatzfahrzeug des Rettungsdienstes welches Notärztin / Notarzt zu einem
    Notfallort bringt, zur präklinischen Versorgung von Notfallpatienten
  • Indienststellung 
    August 2007
  • Standort 
    Notarzt- und Rettungswache Holzkoppelweg

Eingesetzt beziehungsweise disponiert wird ein Notarzt-Einsatzfahrzeug nach einem Notfall-Indikationskatalog durch die Feuer-und Rettungsleitstelle der Berufsfeuerwehr Kiel.