Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City

Feuerwehr & Rettungsdienst

Sondereinheiten

Die Berufsfeuerwehr Kiel hat seit 2010 ein System der Spezialisierungen für Einsatzgeschehen mit seltener Wahrscheinlichkeit eingeführt.

Derzeit werden Einheiten in den Bereichen "Rettung aus Tiefen und Höhen", "Schiffsbrandbekämpfung" und "Verletztenversorgung auf See" ausgebildet und vorgehalten.

Höhenrettungstruppe im EinsatzHöhenrettungsgruppe
Die Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr Kiel zum Beispiel wird eingesetzt, wenn die Berufsfeuerwehr mit ihren üblichen Rettungsmitteln, zum Beispiel der Drehleiter, an Ihre Grenzen kommt.
Sondereinheit im EinsatzBBE und VVT-Einheiten
Brandbekämpfungseinheiten (BBE) werden vorgehalten, um Brände und Gefahrgutunfälle auf Schiffen zu bekämpfen. Die VVT-Einheit ist speziell für die Versorgung von Verletzten und deren Transport auf See ausgebildet.
EinsatznachsorgeteamEinsatznachsorge-Team
Nach belastenden Einsätzen bietet die Berufsfeuerwehr Kiel ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Möglichkeiten zur Stressbewältigung und gezielte Nachbesprechungen an. Dafür gibt es ein speziell ausgebildetes Team.