Landeshauptstadt Kiel Kiel.Sailing.City
Teilen & folgen
Zimmer suchen & buchen

Anreisetag



Powered by
  • Logo der ADDIX GmbH

Kreuzfahrtschiffe mit Kurs Kiel

Kreuzfahrt- und Fährschiffe am Bollhörn-, Schweden- und Norwegenkai
Kreuzfahrt- und Fährschiffe am Bollhörn-, Schweden- und Norwegenkai

Der Seetourismus gewinnt als beliebte Urlaubsform immer mehr an Bedeutung. Binnen nur eines Jahrzehnts hat sich die Zahl der Reisenden weltweit mehr als verdoppelt. Kiel profitiert von dieser Entwicklung und gehört zu den führenden deutschen Start- und Zielhäfen von Kreuzfahrten. Kein Wunder, denn nur in Kiel legen die Luxusliner mitten im Herzen der Stadt an.

Der Hafen mit seinen großen Fähren und Kreuzfahrtschiffen prägt das maritime Bild der Landeshauptstadt. An den modernen Terminals am Norwegenkai, Schwedenkai und Ostseekai beginnen jährlich mehr als 1,5 Millionen Passagiere eine Seereise. Die Gäste aus Skandinavien, Kontinentaleuropa und Übersee tragen viel zur Internationalität Kiels bei.

Fährschiff Color Fantasy
Fährschiff Color Fantasy

Kreuzfahrtschiff MS Europa
Kreuzfahrtschiff MS Europa



In der Sommersaison von Mai bis September legen häufig gleich mehrere Kreuzfahrtschiffe neben den Fährschiffen im Stadthafen an. Ob für Landausflüge während einer Seereise oder zum Passagierwechsel, Kiel hat viel zu bieten. Wie kein anderer Hafen ist Kiel Ausgangspunkt für herrliche Reiserouten in die Zauberwelt der norwegischen Fjorde und zu den Metropolen der Ostsee.

Die Fahrt durch die Kieler Förde ist voller landschaftlicher Reize. Dazu vermitteln Sportboote, Großsegler, Leuchttürme und weiße Badestrände sofort Urlaubsstimmung, wenn Kreuzfahrtschiffe ihre Liegeplätze verlassen und das offene Meer ansteuern. Gute Gründe, Kiel immer wieder als Ausgangspunkt einer Seereise zu wählen.

Bildmaterial: Kieler Stadtarchiv, Stadt- und Schifffahrtsmuseum, Landeshauptstadt Kiel, Seehafen Kiel GmbH, Touristinformation Kiel e.V., Oliver Franke/ide stampe 

Wo finden Sie diesen Punkt?
Link zum Stadtplan